Microsoft office paket herunterladen

Tipp: Die 64-Bit-Version ist standardmäßig installiert, es sei denn, Office erkennt, dass bereits eine 32-Bit-Version von Office (oder eine eigenständige Office-App wie Project oder Visio) installiert ist. In diesem Fall wird stattdessen die 32-Bit-Version von Office installiert. Um von einer 32-Bit-Version auf eine 64-Bit-Version umzusteigen oder umgekehrt, müssen Sie Office zuerst deinstallieren (einschließlich aller eigenständigen Office-Apps, die Sie haben, z. B. Project of Visio). Sobald die Deinstallation abgeschlossen ist, melden Sie sich erneut bei www.office.com an und wählen Sie Andere Installationsoptionen aus, wählen Sie die gewünschte Sprache und Version (64 oder 32 Bit) und wählen Sie dann Installieren aus. (Siehe Installieren von Visio oder Installieren von Projekt, wenn Sie diese eigenständigen Apps neu installieren müssen.) Wenn Sie nach etwas anderem suchen, sollten Sie eine andere Office-Anwendung auswählen. Es gibt völlig kostenlose Office-Suiten, die eine gute Kompatibilität mit Microsoft Office-Dokumenten, Tabellenkalkulationen und Präsentationsdateien bieten. Hier sind einige der besten: Wenn Sie ein Office für ein Heimprodukt verwenden möchten, gehen Sie zu office.com/setup und erstellen Sie ein neues Microsoft-Konto oder melden Sie sich mit einem vorhandenen Konto an, und führen Sie dann die verbleibenden Schritte auf dieser Seite aus, z.

B. die Eingabe Ihres Product Keys (falls vorhanden). Ihr Konto ist erfolgreich mit Office verknüpft, wenn die Seite, Mein Office-Konto gefolgt von Ihrer Microsoft-Konto-E-Mail-Adresse und eine Schaltfläche zum Installieren von Office angezeigt wird. Wählen Sie die PC- oder Mac-Registerkarten oben aus, um Ihnen beim Rest des Installationsvorgangs zu helfen. Microsoft Office oder einfach Office ist eine Familie von Clientsoftware, Serversoftware und Diensten, die von Microsoft entwickelt wurden. August 1988 von Bill Gates auf der COMDEX in Las Vegas angekündigt. Ursprünglich ein Marketingbegriff für eine Office-Suite (gebündelte Produktivitätsanwendungen), enthielt die erste Version von Office Microsoft Word, Microsoft Excel und Microsoft PowerPoint. Im Laufe der Jahre sind Office-Anwendungen mit gemeinsam genutzten Features wie einer gemeinsamen Rechtschreibprüfung, OLE-Datenintegration und Visual Basic for Applications-Skriptsprache erheblich enger geworden. Microsoft positioniert Office auch als Entwicklungsplattform für Line-of-Business-Software unter der Marke Office Business Applications. Am 10. Juli 2012 berichtete Softpedia, dass Office von mehr als einer Milliarde Menschen weltweit genutzt werde. [12] Wechseln Sie zu www.office.com und wählen Sie Anmelden aus, wenn Sie noch nicht angemeldet sind.

Bevor die verschiedenen Office-Softwareanwendungen für Mac OS in Office verpackt wurden, veröffentlichte Microsoft 1984 Mac-Versionen von Word 1.0, dem ersten Jahr des Macintosh-Computers; Excel 1.0 im Jahr 1985; und PowerPoint 1.0 im Jahr 1987. [136] Microsoft schließt seine Access-Datenbankanwendung nicht in Office für Mac ein. Öffnen Sie nach Abschluss des Downloads den Finder, wechseln Sie zu Downloads, und doppelklicken Sie auf die Datei Microsoft Office installer.pkg (der Name kann leicht variieren).