Fotos von icloud auf imac herunterladen

Der beste Weg, um Fotos aus iCloud zu sichern, ist, sie in Ihrem Telefon auszuwählen, sich den Link zu senden, den Link auf Ihrem Computer in einem Inkognito-Fenster zu öffnen und auf Download zu klicken. Sie werden alle auf einmal in einer ZIP-Datei herunterladen. Der einfachste Weg, wie ich herausgefunden habe, wie man meine Fotos sichert und sie von meinem Telefon bekommt (ich habe eine 6s mit begrenztem Platz, also ist dies der Schlüssel für mich, ich tue es alle paar Monate). Viel Glück! Ich denke, der Punkt, den Sie machen, ist, dass Sie die Fotos aus Ihren iCloud-Backups von iCloud.com oder über iCloud Drive aus auf die Fotos zugreifen möchten, ist das richtig? Das klingt interessant, aber die Backups sollen jetzt nicht so verwendet werden. Nachdem dies behoben ist, werde ich iCloud nie wieder für Fotos verwenden. Alles wird manuell auf einer Festplatte und auf meinem Laptop gesichert. Ein doppelter Back-up ist der einzige Weg. Dies lädt die Anzahl der Bilder über den Browser herunter, genau wie das Herunterladen einer anderen Datei. Dies bedeutet, dass die Fotos wahrscheinlich in Ihrem Downloads-Ordner landen, es sei denn, Sie geben Downloads an, um an eine andere Stelle zu gehen.

Der einfachste Weg, Tausende von iPhone-Fotos auf Ihren Desktop zu kopieren (und sie nicht als Geisel in iCloud zu halten), ist, Ihr Telefon einfach mit einem Computer zu verbinden, auf dem iTunes nicht installiert ist. Sie erhalten das Fenster Pop-up fragen, was Sie tun möchten (wie Importieren von Fotos und Videos, das ist, was Sie klicken würden), wählen Sie Ihren Download-Speicherort (Ich lasse sie in einem angegebenen Ordner in Meine Bilder nach dem Monat die Fotos aufgenommen wurden) und dann klicken – Sie sind fertig und es wird beginnen, alle Fotos auf Ihren Computer ohne Apple-Interferenzen importieren. Das ist das einzige Problem, auf das wir stoßen, wenn wir versuchen, die Rechte und den Zugriff auf unsere eigenen Fotos zu behalten – Apple springt ein und sagt nichts, wir halten sie hier in iCloud und zu schlecht für Sie. Sie müssen nur das Apple-Hindernis entfernen, das iTunes ist. iTunes ist der Gate-Keeper, der normalerweise verhindert, dass dieses kleine Importfenster auftaucht. Ein einfaches System: Haben Sie einen Computer mit iTunes, den Sie für die Aktualisierung und Synchronisierung verwenden, und einen anderen, den Sie Apple-frei halten, um Ihre Sachen auf zu speichern. iCloud saugt. Ich habe das Gefühl, dass Apple sehr heimtückisch ist, sie wollen nicht, dass Sie Ihre Bilder herunterladen, sondern sie wollen, dass Sie den Speicherplatz für . Das Herunterladen von Bildern aus iCloud sollte ein No-Brainer sein. So viel zu einem durchdachten Ökosystem. Bitte! Ich neige dazu, zuzustimmen, ich mag direkten Zugriff auf hochauflösende Bilder und andere wichtige Dateien aus physischen Backups. Vielleicht ist die ideale Lösung, lokale physische Backups Ihrer Daten und Bilder zu haben, und eine verschlüsselte Online-Lösung mit allen Dateien online zugänglich, wenn nötig, vorausgesetzt, Sie haben den High-Speed-Internetzugang, um letztere sowieso zu unterstützen.

Meine Frau hat iCloud-Speicher abonniert und ich versuche, alle ihre Fotos auf meinen PC zu verschieben, damit wir zu einem anderen Cloud-Anbieter wechseln können. Es stört mich, dass eine so einfache Aufgabe wie das Herunterladen aller Fotos aus der Cloud so unglaublich schwierig und mit iCloud verworren ist. Sie können lernen, wie Sie Ihre iCloud-Fotos auf einem Mac oder Windows-PC herunterladen, mit den Anweisungen, die hier beschrieben werden: Ich habe nicht jede Antwort gelesen, so dass dies möglicherweise schon da oben ist. Auf alle iCloud-Fotos kann über die Fotos-App auf einem Mac zugegriffen werden.