Apple mail downloaden

Organisierte Ideen = Organisierter Geist. Fügen Sie Ihren E-Mails Erinnerungen und Notizen hinzu, teilen Sie sie mit Ihrem Team und synchronisieren Sie sie mit Ihrer Lieblings-Produktivitäts-App – alles ohne Ihren Posteingang zu verlassen. Es ist nicht so, dass es irgendetwas grundlegend falsch mit Outlook gibt, es ist nur, dass, wie Apple Mail, es fühlt sich stagnieren. Es ist die gleiche bewährte und wahre App, die sie vor Jahren mit einem schöneren Design hatten. Wenn es mehr wie die iOS-Version handeln kann, könnte ich es auf jeden Fall als einen starken Anwärter für die beste E-Mail-App für den Mac betrachten. Ich bekam mein erstes E-Mail-Konto in der Mitte der 90er Jahre (Als es noch 2,95 USD pro Stunde für AOL war). Ich blieb bei AOL, bis ich ein Konto in höhe comcast.net bekam, als das meiner Eltern zum ersten Mal Highspeed-Internet bekam. Ich wechselte um 2002 zu Mailblocks (es wurde schließlich von AOL übernommen). Ich wechselte 2004 zu Gmail, als es zum ersten Mal gestartet wurde, und dann wechselte ich schließlich zu . Mac im Jahr 2005, als ich meinen ersten Mac (ein Powerbook G4) bekam. Ich blieb während der Katastrophe, die MobileMe war, dabei und kam schließlich bei iCloud an.

Eines der Dinge über meine Verwendung von E-Mail, die am meisten überrascht ist, dass ich in der umgekehrten mit, wie Technologie bewegt hat gegangen. In den frühen Tagen der E-Mail-Nutzung zog ich es vor, webbasierte E-Mails zu verwenden, aber im Laufe der Zeit bevorzugte ich App-basierte E-Mails. Ein Teil davon ist, dass ich mehrere Konten in einer App einbringe (persönliche iCloud und mehrere G-Suite-Konten), aber ein anderer Aspekt ist, dass ich native Apps bevorzuge. Ich denke, dass vieles davon mit iOS zu tun hat, bei dem native Apps die Standardeinstellung sind. Auf dem Desktop verschieben wir alles ins Web. Auf der anderen Seite, wenn Sie die traditionelle Apple-Erfahrung wollen, werden Sie diese App lieben. Ich benutze es täglich, aber ich weiß, dass es meistens hinter vielen anderen Apps in Bezug auf neue Funktionen zurückbleibt. Wenn Sie Apple Mail weiter verlängern möchten, sollten Sie sich Plugins wie Mailbutler und Mail Act-On ansieben. Der Nachteil ist, dass diese lokal laufen, also, wenn Ihr Mac offline ist – nichts passiert mit Ihrer E-Mail, die diese Plugins erfordert. CRM direkt aus Ihrem Posteingang.

Sammeln Sie wichtige Informationen über Ihren Kontakt, fügen Sie Notizen und Aufgaben hinzu, erhalten Sie Vorhersagen für die besten Sendezeiten und sehen Sie sich eine Übersicht über den Gesprächsverlauf Ihres Unternehmens mit einem Kontakt an. Alles ohne Ihren E-Mail-Posteingang zu verlassen. So sehr ich iOS liebe, Wenn Sie mir sagten, dass ich zwischen macOS und iOS wählen musste, würde ich macOS wählen. Wenn es um meine “schwere Hebearbeit” geht, kann ich es viel schneller erledigen als auf meinem Mac.